Eltern- und Infobriefe

Eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ihnen - den Eltern, den volljährigen Schülerinnen und Schülern, den Praktikums- und Ausbildungsbetrieben sowie unseren Partnern - ist uns wichtig.

Im Folgenden finden Sie daher eine Übersicht der aktuellen Eltern- bzw. Infobriefe, die für Sie eine wichtige erste Informationsbasis sein sollen.

AKTUELL:

Neuer Hygieneplan (siehe unten)
Neue Eltern-/Infobriefe:
Erkältungssymptome (3a.) + 3G-Regel auf dem gesamten Schulgelände (3b.) (siehe unten)
 
Testpflicht:
 
Alle Schülerinnen und Schüler, die weder geimpft noch genesen sind, müssen sich drei Mal in der Woche - zu Beginn des Schultages einem Selbsttest unterziehen.
- In Vollzeit- und Blockklassen wird dies in der Regel am Montag, Mittwoch und Freitag erfolgen.
- In Teilzeitklassen mit einem Schultag pro Woche testen sich die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag.
- In Teilzeitklassen mit zwei aufeinanderfolgenden Schultagen genügt eine Testung am ersten Tag.
- Schülerinnen oder Schüler, die z.B. aus dem Ausblidungsbetrieb einen höchstens 24 Stunden alten Test vorweisen können, müssen sich nicht testen.
 
Schülerinnen und Schüler, die ein maximal 24 Stunden altes Testergebnis von einem Arzt, einem Testzentrum, einer Apotheke o.ä. vorweisen können, müssen sich nicht testen.
Zu beachten ist, dass ein zu Hause durchgeführter Selbsttest als Nachweis eines negativen Testergebnisses nicht ausreicht.
 
Weitere Informationen erhalten Sie von den zuständigen Klassenleiterinnen und Klassenleitern.
 

Übersicht der Elternbriefe und des Hygieneplans im Schuljahr 2021/2022:

Hygieneplan BSZ Amberg - 11.11.2021

3a. Eltern-/Infobrief - aktuell: Aktualisiertes Merkblatt für Erziehungsberechtigte - Erkältungssymptome

3b. Eltern-/Infobrief - aktuell: Information für Erziehungsberechtigte - 3G-Regel für schulfremde Personen

2. Eltern-/Infobrief - Eltern FOSBOS Amberg: 11. Klassen

2. Eltern-/Infobrief - Eltern FOSBOS Amberg: 12./13. Klassen

1. Eltern-/Infobrief zu Corona - alle Klassen BSZ Amberg - Unterrichtsstart ab 13.09.2021

Bestehen darüber hinaus weitere Fragen, dann stehen wir Ihnen gerne im persönlichen Kontakt zur Verfügung!