Klinikum Sankt Marien spendet Pflegebett

Klinikum spendet Pflegebett

Auch im Schuljahr 2020/21 sollen die Schülerinnen und Schüler des Gesundheitszweiges der FOSBOS Amberg in einem einwöchigen Kurs intensiv auf ihr Praktikum in der Pflege vorbereitet werden. Ein Pflegekurs ohne praktische Übungen am Krankenbett ist zwar möglich, aber sinnlos, denn das richtige Lagern und Betten eines Kranken und die Hygiene am Pflegebett gehören unmittelbar zum Pflegealltag.

„Evolution“, elektrisch verstellbar, gebraucht, aber voll funktionsfähig – ein Intensiv-Pflegebett, gespendet vom Klinikum Sankt Marien, steht nun für Übungszwecke bereit. Dank der Hilfe der Amberger Feuerwehr und des Malteser Hilfsdienstes e.V. konnte das ca. 100 kg schwere und 2,20 Meter lange Pflegebett zur FOSBOS Amberg transportiert werden.

Unser ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle nochmals an alle Beteiligten für ihre tatkräftige und unbürokratische Unterstützung!

  • Frau Solka (Projektleitung der Pflege) und Frau Stumpe (Leiterin der Medizintechnik) vom Klinikum St. Marien
  • Frau Walter (Ausbildungsleiterin) und Herr Jakimowicz (Stadt- und Kreisbeauftragter) vom Malteser Hilfsdienst e.V.
  • Herr Binner (Oberlöschmeister) von der Feuerwehr Amberg

Annette Heinritz

Zurück